Dark was the night Compilation

Kucki 19. April 2009 Kommentare deaktiviert

Mittlerweile schon seit ein paar Wochen auf dem Markt, aber dennoch eine Erwähnung wert ist die Compilation “Dark Was The Night”.

Oben rechts könnt ihr in 3 Lieder der Compilation schon mal reinhören. Der Erlös der Platte geht an die Red Hot Oragnisation, die sich für die Bekämpfung von HIV einsetzt.

Das Line-up ist beeindruckend! Neben die 3 Künstler die bei mir im Player sind, sind u.a. noch Yeasayer, Sufjan Stevens,Arcade Fire,Beirut und viele mehr dabei!

Weiter Infos gibt’s auf der offiziellen Homepage

Also unterstützen und hier kaufen: Dark Was the Night (Red Hot Compilation)

Be Sociable, Share!

Ähnliche Artikel:

  1. Indietracks Compilation 2013 bei Bandcamp
  2. Sufjan Stevens und sein Rap-Projekt
  3. Sufjan Stevens – Silver & Gold: Songs for Christmas Volumes 6-10 im Stream und neues Video

Comments are closed.