Friska Viljor in Aachen

Kucki 10. Februar 2010 Kommentare deaktiviert

Am Montag dem 8.2.2010 hatte ich das Vergnügen in meiner Heimatstadt Aachen Friska Viljor live zu erleben! Und “erleben” trifft es dabei ganz gut! Es war ein sehr schöner Abend und die 5 Jungs aus Stockholm hatten gute Laune und tolle Songs mitgebracht. 2 Zugaben gab’s für das begeisterte Publikum im vollen Musikbunker! Größtenteils Lieder vom ersten Album wurden gespielt, was mir sehr zu Gute kam, da ich die anderen zugegebenermaßen nicht so gut kenne.

Dazu muss ich mal wieder etwas allgemeines loswerden…bei mir, vielleicht auch bei anderen…genießt ein Zweitwerk komischerweise nie sooo große Aufmerksamkeit. Die Reviews sind meistens nur mittelmäßig, weil der Hype ums erste Album das zweite unspektakulär erscheinen lässt. Grundsätzlich sollte man sich natürlich nie auf Kritiken verlassen, erst recht nicht wenn man eine Band schon kennt und ihre Musik gerne hört!
Die Kritiken für Friska Viljor waren eigtl. nie schlecht, und ich habe das erste Album immer gerne gehört, dennoch haben mich die Folgewerke nicht so sehr interessiert.
WARUM??? Es ist bei mir glaube ich die unzubewältigende Masse an Musik, wobei zudem auch noch jede zweite Band die neue Superband sein soll…Man hört und hört und sucht und sucht und saugt und saugt, und doch hört man irgendwie nichts mehr richtig!
Ich bin immer zu sehr auf der Suche nach der Band, die mein Leben verändert, und die wenn möglich nicht mehr als 50 Leute weltweit kennen sollten. Um davon etwas Abstand zu gewinnen beschränke ich mich in letzter Zeit auch mehr auf das was ich schon habe und kenne, und intensiviere das Hören der Alben lieber. Ich lade kaum noch runter, sondern kaufe mir Platten…was natürlich den Input viel kleiner und ausgewählter macht!

Ich werde versuchen in nächster Zeit hier wieder mehr und persönlicher zu bloggen…

Und noch eine andere Sache: Ich kenne viele Leute in Aachen, zumindest vom Sehn her. Einerseits durch die Uni und andererseits durch die Videoinsel, die Videothek in der ich arbeite…aber auf dem Konzert habe ich niemanden erkannt. Wo sind die ganzen Leute sonst so in Aachen? Ich ziehe heute mal mein Friska Shirt zur Arbeit an, vielleicht sagt ja jemand was: ” Hey, warst du auch auf dem Konzert? Endlich jemand mit Geschmack!…”

Bis bald

Be Sociable, Share!

Ähnliche Artikel:

  1. Cafe Chantant im Cafe Egmont Aachen

Comments are closed.