Musik live – Fête de la Musique

Carsten 21. Oktober 2011 Kommentare deaktiviert

Die Fête de la Musique entstand im Jahr 1982 auf Anregung des französischen Kulturministers Jack Lang in Paris. Der Termin am 21. Juni, gleichzeitig Sommeranfang und Mittsommernacht, eignet sich ideal zum live Musikhören und Feiern unter freiem Himmel. Amateur- und Berufsmusiker aller Sparten treten unentgeltlich auf öffentlichen Plätzen und Straßen auf. Was als kleines Musikfestival in Paris begann, zieht mittlerweile weite Kreise und zahlreiche Zuhörer in seinen Bann. Nicht nur in der französischen Hauptstadt gibt es die Fête de la Musique, sondern auch in vielen anderen Städten.

Paris ist natürlich nicht nur wegen des Musikfestivals eine Reise wert. Wer zur Fête de la Musique nach Paris fährt oder dort anderweitig Urlaubstage verbringt, braucht eine passende Unterkunft. Das Angebot in der Hauptstadt ist groß. Hotels und Pensionen stehen als Unterkunft ebenso zur Verfügung wie Jugendherbergen und Hostels für Backpacker. Zahlreiche Ferienwohnungen und Privatzimmer runden das Angebot ab und können beispielsweise auf wimdu.de gebucht werden.

Weltweit findet die Fête de la Musique inzwischen in 340 Städten statt, seit 1995 auch in Berlin. Das Schöne an dem Musikfest für alle: Es ist nach wie vor nicht kommerziell orientiert. Der Eintritt ist kostenlos, ob nun bei einem Chor, der in einem Zelt auftritt, bei einer Rockband unter dem Brandenburger Tor oder einem Streichquartett, das auf dem Oranienplatz ein Ständchen gibt. Die Fête de la Musique wird auch Internationaler Tag der selbstgemachten Musik genannt. Ein musikalisches Ereignis in Berlin und anderswo, das man sich unbedingt einmal gönnen sollte!

Eine Unterkunft in Berlin ist schnell gefunden. Die attraktive Stadt bietet Ferienzimmer als Unterkunft in allen Preisklassen. Ob gehobenes Hotelzimmer, günstige Pension oder eine Unterkunft in einem Privatzimmer, Berlin bietet für jeden Geschmack das Richtige. Bleibt zu hoffen, dass sich die Fête de la Musique noch auf viele weitere Städte und Länder erstreckt. Das Musikfestival unter freiem Himmel hat es verdient, überall Menschen zu begeistern!

Be Sociable, Share!

Ähnliche Artikel:

  1. Die Popkomm, das Internet und die Musik
  2. Cloud Nothings – Stay Useless la blogotheque in Paris
  3. Wild Nothing Live

Comments are closed.