The Babies – Vivian Girl Cassie auf neuen Wegen

Kucki 17. Juli 2010 Kommentare deaktiviert

Vor ein paar Wochen bin ich bei Takethepills auf The Babies gestoßen (Dort gibt es die zweite Single auch zum Download). Erst im letzten Beitrag habe ich mich über die gute Zusammenstellung der Rezis bei Rolling Stone ausgelassen, da stolpere ich doch im aktuellen RS über The Babies (auf einer Doppelseite mit der Platte von “Harlem”)

Dies alles passiert gerade im Starbucks bei mir am Markt in Aachen, wo es seit Kurzem auch freies Internet gibt…hinzukommend habe ich unter wenigen anderen Platten genau diese Beiden auf meinem Rechner, und nicht auf der portablen Festplatte zu Hause…wenn das nicht mal ein Aufuf zum bloggen ist.

nun aber zu den Babies! Wie die Überschrift schon preisgibt ist Cassie von den Vivian Girls bei den Babies dabei. Die Musik ist nicht ganz so rau wie bei den Vivians und bewegt sich eher in Richtung Pop…was Ihr aber durchaus auch gut steht. Im RS gab es 4 Sterne und er schreibt “wie Sonnenlicht durch eine dünne Wolke”. Diese Band wirkt für mich sehr harmonisch und ehrlich. Ihr Myspace Profil ist fast schon nackt und unberührt, nach dem Hype um die Vivian Girls scheint das vor allem Cassie einfach gut zu tun.

Hier noch ein Track zum Download: The Babies – Meet me in the city

Ich hoffe es gibt bald mehr, aber noch mehr hoffe ich ehrlich gesagt, dass die Vivian Girls auch bald wieder zusammen finden.

Be Sociable, Share!

Ähnliche Artikel:

  1. Vivian Girls – I heard You Say Album Vorgeschmack
  2. Vivian Girls – Share The Joy im Stream
  3. Vivian Girls in Köln

Comments are closed.