The Hi-Life Companion

Kucki 4. November 2009 Kommentare deaktiviert

Wie angekündigt möchte ich nun endlich über die neue Platte von The Hi-Life Companion berichten.

Erstmal erneut vielen Dank an die Band, die mich über Myspace angeschrieben haben und mir eine CD per Post geschickt haben. Hab mich echt tierisch drüber gefreut. Das wirkte so ehrlich und bemüht!

Die Platte der Band aus Bristol hört auf den Namen “Say Yes” und ein gemalter Fußballspieler ziert das Cover. Jon Troy spielte zuvor die Drums bei Airport Girl, weshalb manch einer ihn vielleicht schon kennen mag. Mark saß zuvor bei The Mayfields an den Drums

Die Platte fängt sehr ruhig mit einem instrumentalem Bandtheme an, bevor dann zwei catchy Popsongs folgen. Vor allem Track 2 “Times Table” bleibt schnell hängen.

Weiter geht’s mit einem süßen Track den Malissa und Anne mit ihrem Gesang einen besonderen Platz auf dem Album verschaffen. Hier ist ihr Gesang am meisten im Vordergrund, sonst singen die Männer meistens und die Damen sind vor die Backings verantwortlich.

Von da an fesselt mich das Album nichts so sehr wie nach den ersten 4 Stücken erhofft. Nachdem es in Track 5 rockig wird, sind die nächsten 3 Tracks sehr ruhig. Die Songs sind schön, aber es gibt halt Bands, die das irgendwie besser machen. Zum Ende gibt es noch einen 9 Minüter, der das Album schön und sanft ausklingen lässt.

Dies kann man natürlich, wenn man es positiv sehen möchte, auch als abwechslungsreich beschreiben. Ist ja grundsätzlch auch richtig, ich sage ja nur, dass mir die erste Hälfte der CD besser gefallen hat und meiner Meinung nach der Band besser steht…

Fazit:Auch wenn die Platte noch nicht ganz zielstrebig ist, verstecken sich doch einige Perlen vor allem in der ersten Hälfte. The Hi-Life Companion sind eine äußerst sympathische Band, die bestimmt in Zukunft noch bessere Tracks zustande bringen kann.

Immer einen Besuch wert ist auf jeden Fall auch die Homepage von The Hi-Life Companion. Dort gibt es ein paar Lyrics (meist zu älteren Tracks) und weitere schöne Infos.

Eine weitere Rezension gibt`s bei Kittenpainting!

Ich muss mir die älteren Sachen umbedingt mal anhören…

Be Sociable, Share!

Ähnliche Artikel:

  1. Roxy Music – Country Life Download
  2. My Laundry Life – Estefania, The Great
  3. Hot Chip - One Life Stand

Comments are closed.