xrfarflight – Under the Spell of the cyclops’ view!

Carsten 15. März 2011 1

Nach längerer Pause hier im Blog bemühe ich mich seit Anfang des Jahres ja wieder möglichst viele Artikel zu veröffentlichen. Manche sind weniger als Artikel zu bezeichnen, eher als das kurze Posten eines schönen Videos…aber immerhin. Jedenfalls hat sich das regelmäßige Posten schnell gelohnt, denn ich habe eine tolle CD geschickt bekommen! Es handelt sich hierbei um das am 04.03.2011 erschienene neue Album der Hamburger Band Xrfarflight – Under The Spell Of The Cyclops’ View!!
Darüber habe ich mich riesig gefreut und möchte nun ein paar Infos über die Platte weitergeben. Anfangs viel es mir recht schwer mir schnell ein Bild von der Musik von Xrfarflight zu machen. Die Süddeutsche schrieb beispielsweise über “eine wahre musikalische Wundertüte…” und es dauerte 3 Durchläufe, bis ich mich reingehört habe.
Wie so oft hat es sich gelohnt der Platte eine Chance zu geben. Hier und da, wie zum Beispiel im Opener “Spacecramp” krachen die Gitarren fast unerwartet los. Vor allem in den ruhigeren Stücken, wie Track 4 “Ditchwater” gefällt mir die 3-Köpfige Band aber besonders gut. Des weiteren gefällt mir “Satellite” und “Insects” gut, also eher die Stücke die etwas gradliniger sind. In anderen Stücken wird es tatsächlich recht experimentell und abgedreht, was bestimmt gerade Live interessant sein wird.

Da ich mich wirklich sehr über die CD gefreut habe, möchte ich auch meine Leser und vor allem die Fans von Xrfarflight die Chance geben die CD zu gewinnen! Bitte hinterlasst einen Kommentar wenn Ihr Interesse habt, und ihr nehmt an der Verlosung teil. Alle Kommentare bis zum 20.03.2011 werden berücksichtigt. Übrigens gibt es bis

Xrfarflight sind zudem gerade auf Tour, unter anderem in Hamburg mit The Monochrome Set sollte man nicht verpassen:

04.06.11 Erfurt, Franz Mehlhose
01.06.11 Darmstadt, Frischzelle (+Binoculers)
07.05.11 Bremen, Kurzschluss (+Binoculers)
06.05.11 Oldenburg, Polyester (+Binoculers)
21.04.11 Hamburg, Silber (+The Monochrome Set (UK))
20.03.11 Hamburg, AstraStube (+Binoculers), RECORD RELEASE CONCERT no.2
19.03.11 Freudenberg, Festival
18.03.11 Aachen, Raststätte (+Binoculers)
17.03.11 Düsseldorf, Brause (+Binoculers)
16.03.11 Trier, Café Lübke Sounds (+Binoculers)


xrFARFLIGHT – freq. ghost

xrfarflight | Myspace Music Videos

Weiter Artikel über Xrfarflight gibt’s bei Spiegel Online und bei Spreeblick im aktuellen Tunesday und bei Nicorala

Hier noch die Bandwebseite und die Xrfarflight bei Myspace

Be Sociable, Share!

Ähnliche Artikel:

  1. Binoculers – Monsters Videopremiere

One Comment »

  1. Franky 15. März 2011 at 19:33 -

    Coole Verlosung und ich bin dabei.

    Haben Haben Haben wollen :-D